Grünkohl, jawohl!

Ich hätte es ja nicht geglaubt und habe lange gezögert, ob ich es wirklich wagen soll: eine Grünkohlrohkost? Habe dann mal an dem schönen frischen Kohl genippt - und er schmeckte lecker. Sehr empfehlenswert!

Zubereitungszeit: 20 Minuten; Hauptmahlzeit für 2 Personen

Dressing:
12 EL
Utes
Standardsalatsoße
2 geh. EL saure Sahne

300-350 g frischer Grünkohl
1 gelbe Paprikaschote
2 EL Pinienkerne

Die Soße mit der Sahne verquirlen und auf zwei nicht zu kleine Schüsseln verteilen. Grünkohl waschen & ausschütteln, auf ein Küchenhandtuch legen. Die unteren härteren Stängelstücke (da wo keine Blätter sitzen) abschneiden. Paprika vierteln und entkernen. Beides in der Küchenmaschine in feine Scheiben schneiden, mischen und auf die Soße legen. Auf jedes Rohkostberglein einen Esslöffel Pinienkerne geben. So servieren und jeden selbst umrühren lassen.