Pilz-in-Hirse-Pfanne

Zubereitungszeit: 25-30 Min; gute Hauptmahlzeit für 1 Person

70 g Hirse
150 g Champignons
1 Banane (150 g brutto)
225 g Wasser

2 EL saure Sahne
50 g Weißkäse (oder Feta)
1 TL Currypulver

20 - 25 g Butter
etwas Schnittlauch

Hirse in eine Edelstahlpfanne geben. Pilze säubern, halbieren. Banane in Scheiben schneiden. Beides dekorativ auf der Hirse verteilen und Wasser vorsichtig vom Rand zugießen. Bei aufgelegtem Deckel bei starker Hitze aufkochen, sobald Dampf entweicht auf kleinste Einstellung (0,5 von 3) bringen und 15 Minuten dünsten lassen.

Weißkäse mit der Gabel in der sauren Sahne fein zerdrücken, Curry unterrühren. Die Butter in Stücken auf der Hirse verteilen, die Käsesoße in die Mitte geben und verteilen. Schnittlauchstückchen darüber streuen. Deckel auflegen und noch 5 Minuten ziehen lassen.