Schokorzipaneis "Happy Birthday I"

Zubereitungszeit (ohne Ankühlen der Form, ohne Einfrieren): 15-20 Minuten
Ergibt etwa 7 kleine Portionen (jede Portion entspricht etwa einer mittelgroßen Eiskugel)

1 Ei
125 ml (= 1/8 L) Sahne
1 geh. EL Honig
1 EL Cointreau
75 g Honigmarzipan
1 geh. EL Kakao
1/2 gestr. TL Getreidekaffee
1 kleine Prise Cayennepfeffer
25 g Honigmarzipan
10 Mandeln

Ei trennen und Eiweiß steif schlagen, in den Kühlschrank stellen. Sahne steifschlagen und auch wieder in den Kühlschrank stellen. Das Eigelb mit Cointreau, Honig, Marzipan, Kakao, Kaffeepulver und Cayennepfeffer mit dem Handrührgerät gründlich verrühren.

Die Marzipanmischung unter die Sahne rühren, Eiweiß unterheben und noch einmal gut durchrühren.

In jede von sechs Mulden einer Lurch-Muffinform ein Papierförmchen setzen. Das siebte Papierförmchen in ein passendes Gefäß stellen (z.B. eine Tasse). Die Förmchen mit der Sahnemischung füllen. 25 g Marzipan in 7 Scheiben schneiden, jeweils eine in das Eis stecken. Die Mandeln grob zerkleinern und über das Marzipan streuen.

In den Tiefkühlschrank stellen. Etwa 15-20 Minuten vor Verzehr in den Kühlschrank umsetzen.