Apfel-Wein-Schale

Zubereitungszeit: 25-30 Minuten; Hauptspeise für 1 Person (= 2 Teller)
Schmeckt warm lecker, ist vermutlich auch eine köstliche Kaltschale - dann würde ich die Getreidemenge verringern (auf schätzungsweise 35-40 g).

50 g Nackthafer
250 g Weißwein
250 g Wasser
1 Stange Zimt
1/2 Stange Vanille
Schale und Saft von einer halben Zitrone (ungespritzt)
1 Apfel (ca. 175 g)
1 Prise Meersalz

1-2 EL Honig

Hafer grob schroten (Hawos Novum Getreidemühle Stufe 5 von 9). Apfel klein schneiden (Stiel und Blütenansatz entfernen), Vanillestange der Länge nach aufschlitzen. Beides mit Salz, Weißwein, Wasser, Zitronensaft und -schale zu dem Hafer geben. Umrühren und auf Stufe 2,5 (von 3) mit gelegentlichem Umrühren zum Kochen bringen. Auf kleinste Stufe stellen und bei häufigerem Rühren 10 Minuten kochen (mit Deckel). Herd abstellen, nochmals umrühren, falls es noch kocht, Deckel wieder auflegen und 10 Minuten nachquellen lassen.

Nach Geschmack mit Honig süßen.