Würziger Flockenbrei

Zubereitungszeit: 25 Minuten; Hauptspeise für 1 Person (2 Teller)

Frisch gemahlener Hafer hat einen tollen Eigengeschmack, daher habe ich mit den Trockenfrüchten gar keine zusätzliche Süße mehr benötigt. Ansonsten lässt sich natürlich zum Schluss ein Klecks Honig oder ein Löffel Ahornsirup auf den Brei geben.

100 g Nackthafer
1 Prise Salz
50 g Sultaninen
50 g Feigen
25 g Sonnenblumenkernkeime
3 Kapseln Kardamom
1 TL Anis ganz
1 Prise Muskat
500 ml Milch
ein paar Mandeln

Hafer und Anis flocken. Kardamomkapseln aufbrechen. Alle Zutaten außer den Mandeln mischen und in einem gusseisernen Topf unter gelegentlichem Rühren auf Stufe 2 von 3 zum Kochen bringen. Herd abstellen und noch 10 Minuten ziehen lassen, am Anfang etwas rühren.

Auf dem Teller mit Mandeln dekorieren.