Haferdeckelkohl

Hauptmahlzeit für eine Person (anderthalb bis zwei Teller); Zubereitungszeit ca. 45 Min



1 Scheibe Weißkohl (170 g)
1 Möhre (130 g)
1 EL geh. frischer Rosmarin
150 g Wasser

1 Ei
3 EL Nackthafer
100 g saure Sahne
2 EL süße Sahne
1 TL Kräutersalz
frisch gemahlener bunter Pfeffer
20 g Butter
3 Radieschen

Kohl und Möhre klein schneiden. Mit Rosmarin und Wassser in eine gusseiserne Pfanne mit abnehmbarem Griff geben. Zum Kochen bringen und auf kleiner Einstellung dünsten bis "bissfest" (15 Minuten). Hafer flocken. Ei mit Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Haferflocken unterrühren und ziehen lassen. Hafermasse auf dem Gemüse verteilen, Butter in Flöckchen darauf setzen. Griff von der Pfanne nehmen, Pfanne bei 200°C im Ofen 20 Minuten backen lassen. Radieschen in dünne Scheiben schneiden und nett auf das fertige Essen legen.