Broccolisotto

Zubereitungsdauer: 25 min (+ 12 Stunden Einweichzeit); Hauptmahlzeit für 1 Person  (2 Teller)

60 g Basmatireis
180 g Wasser
250 g Broccoli
100 g Möhren
1 Gemüsebrühwürfel salzarm
50 g Cashewnüsse

2 EL saure Sahne
2 EL süße Sahne
2 Prisen gem. Piment
1 geh. TL Kräutersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 EL geh. Petersilie
Saft 1/4 Zitrone

Basmatireis im Wasser ca. 10-12 Stunden einweichen. Broccoli in kleine Röschen teilen, die Stängel in Scheiben schneiden. Möhren in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Gemüsebrühwürfel zum Reis geben und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Herdplatte auf 0,5 (von 3) stellen und 15-20 Minuten köcheln lassen. Cashewnüsse mit den Händen grob zerkleinern. Sahne mit Piment, Salz, gehackter Petersilie und Pfeffer mischen. Unter den Gemüsereis rühren. Einen Teller füllen und auf die Oberfläche Zitronensaft spritzen.