Knusprig-selleriger Kopfsalat

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten; Mit 1 Scheibe Brote eine Hauptmahlzeit für 1 Person

20 g Sonnenblumenkerne
20 g Leinsamen gold
20 g Sesam ungeschält
20 g Butter

150-200 g Kopfsalat
140 g Sellerie (geschält)
1/2 Zitrone

Salatsoße:
4 EL süße Sahne
1 EL Honig
2 EL Wasser
1 gestr. TL Meersalz
Saft von 1/2 Zitrone
1 TL Senf mittelscharf

1-2 EL Schnittlauch

Kerne mischen und in einem Topf rösten - Vorsicht, der Leinsamen fängt an zu springen! Vom Herd nehmen (die Kerne beginnen sich leichtzu verfärben) und die Butter einrühren. Etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Sellerie raspeln und mit dem Saft einer halben Zitrone mischen (dann bleibt der Sellerie weiß). Kopfsalat gründlich waschen, abtropfen lassen und in einem Küchentuch schwenken. Klein schneiden, mit Sellerie und Schnittlauch mischen. Den Großteil der gerösteten Kerne darüber schütten und nochmals mischen.

Die Soßenzutaten im Zerkleinerer gut mischen, über den Salat gießen. Die restlichen Kerne darüber streuen. Fotografieren und dann schön durchmischen :-)