Tomaten-Blumenkohl in Rosmasesamin

Zubereitungszeit: ca. 10-15 Minuten; mit etwas Brot Hauptmahlzeit für 1 Person

Soße:
3 EL saure Sahne
2 EL Sesamöl
frischer Rosmarin (grob abgestreift ca. 1 EL)
1 TL Kräutersalz
1 EL ungeschälter Sesam

275 g feste Tomaten
125 g Blumenkohl

Rosmarin im Zerkleinerer fein hacken. Sahne, Öl, Salz und Sesam hinzufügen und gut mixen.

Tomaten in Streifchen schneiden (halbieren, quer in Scheiben und dann nochmal längs schneiden); Blumenkohl ebenfalls in kleinere Stückchen schneiden. In eine Schüssel geben, mit der Soße übergießen und mit etwas Rosmarin dekorieren. Möglichst sofort essen, da die Tomaten sonst Wasser ziehen.

Kriegt von mir 5 Leckerpunkte :-)