Porree roh

Mit etwas Brot Hauptmahlzeit für 1 Person; Zubereitungszeit ca. 15 Minuten; war das erste Mal, dass ich mich an Porree roh getraut habe. Ist recht scharf - dennoch lecker. Und bekommen ist es mir gut. Insgesamt also erfreulich :-)

Sauce
2 EL Standardsoße
2 EL süße Sahne
etwas geriebener Ingwer
1/2 TL Meerrettich aus dem Glas

Feste Zutaten
60 g Rote Bete
130 g Porree (unterer Teil der Stangen)
1-2 EL Petersilie, gehackt

Soßenzutaten mit der Gabel verschlagen. Rote Bete stifteln, Porree in möglichst feine Scheiben schneiden (zerfällt in Ringe). Mit der gehackten Petersilie unter die Soße ziehen.