Kartoffelcremesuppe

Zubereitungszeit: 20 -25 Minuten; im Thermomix sehr unaufwändig! Mit oder ohne Brot (je nach Appetit) eine gute Hauptmahlzeit für eine Person

250 g Kartoffeln
40 g Zwiebel (netto)
1 Knoblauchzehe

1-2 EL Petersilienstiele
500 ml Wasser

2 EL Schmand
1 TL Salz
Frisch gemahlener Pfeffer

70 g Möhren
etwas Petersilie

Kartoffeln ungeschält unter fließendem Wasser gut abbürsten. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Alles klein schneiden. Mit 500 ml Wasser und den grob zerkleinerten Petersilienstielen in den Thermomix geben (geht natürlich auch im Topf).

Einstellung Stufe 1, 100°C, 14 Min. Dann 3 Minuten auf Stufe 6 pürieren. Salzen, pfeffern und Schmand hinzugeben, nochmals kurz durchpürieren. Möhre im Zerkleinerer je nach Geschmack feiner oder grober zerkleinern. Drei Viertel unter die Suppe rühren (nicht weiter erhitzen). Einen Teller füllen, mit roher Möhre und Petersilie dekorieren.