Fröhlich-heitere Kartoffelsuppe

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten; im Thermomix sehr unaufwändig! Gute Hauptmahlzeit für eine Person (2 Teller randvoll)
Ich fand sie extrem lecker, sozusagen ein von mir selbstgekürtes Highlight meiner Küchenkarriere :-)

200 g Blumenkohl
1 große Kartoffel (ca. 150 g)
150 g Aprikosen (ca. 2 größere)
1 Zweig Rosmarin
1 TL Gemüsebrühekonzentrat
1 TL Asiagewürz (oder Curry)
500 g Wasser
3 EL Sahne
15 g Butter
1 TL Kräutersalz
Frisch gemahlener Pfeffer

Kartoffeln ungeschält unter fließendem Wasser gut abbürsten, in Scheiben (ca. 0,4-0,5 cm dick) schneiden. Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Aprikosen entkernen und achteln.

500 g Wasser mit Gemüsebrühe und Asiagewürz in den Mixtopf des Thermomix geben. Gemüse/Obst in den Gareinsatz legen, darauf den Rosmarin. Thermomix-Einstellung: 20 Min / Varoma / Stufe 1.

Rosmarinzweig entfernen. Vom Gemüse jeweils einen gehäuften Esslöffel und etwas Aprikose zur Seite legen. Rest zu der Kochflüssigkeit in den Mixtopf geben, Sahne, Butter, Salz und Pfeffer hinzufügen und auf Stufe 10 einige Sekunden (10-20) fein pürieren. Mit Salz abschmecken. Das übrig gebliebene Gemüse etwas zerkleinern, einen Teller mit der Cremesuppe füllen und obenauf die Hälfte des Gemüses/der Aprikose geben.