Unkomplizierter Wirsing

Hauptmahlzeit für 1 Person (2 Teller); Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Da im Thermomix hergestellt, macht es kaum Arbeit - während der Kochzeit kann ich ja andere Dinge erledigen.

200 g Kartoffeln
150 g Wirsing
500 g Wasser
2-3 Prisen Delikata (Gewürzmischung)
1 Gemüsebrühwürfel salzarm
1 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
20-30 g Butter
1 geh. EL Mehl
Petersilie zur Dekoration

Kartoffeln gründlich unter Wasser abbürsten und in größere Stücke schneiden. Wirsing ggf. waschen und in Streifen schneiden. Beides in den Gareinsatz des Thermomix geben. Wasser, Delikata und Brühwürfel in den Mischtopf geben. Gareinsatz einsetzen und auf Einstellung Varoma / 20 Min / Stufe 1 kochen.

Gareinsatz herausnehmen, Flüssigkeit abgießen und 200 g der Flüssigkeit zurück in den Mischtopf geben. Salz, Pfeffer, und Mehl hinzugeben, auf Stufe 3, 90°C, 2 Min. verrühren. Gemüse hinzuschütten und nochmal im Linkslauf auf Stufe 2 für einige Sekunden (10-20) mischen.

Auf dem Teller mit Petersilie bestreuen - ich hatte leider kaum noch welche.