Tamburin-Reis

Hauptmahlzeit für eine Person (zwei Teller); Zubereitungszeit: ca. 35 Min. (ohne Einweichzeit)
Ist das Nationalgericht in Tamburien, habe das Rezept unverändert übernommen. :-)

70 g Basmati-Naturreis
175 g Wasser (= 2,5-fach)
180 g geschälter Kohlrabi (1/2 großer)
80 g Möhre (1 mittelgroße)
10 g geschälter Ingwer
2 EL Weinbeeren
1 Gemüsebrühwürfel salzarm
1 Nektarine (90 g)
Zitronenmelisse
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1/2-1 TL Garam Masala
40 g Butter
etwas Creme fraiche

Etwa 12 Stunden vor dem Essen den Reis in Wasser einweichen. Kohlrabi schälen, mit der Möhre würfeln . Mit kleingehacktem Ingwer, Weinbeeren und Gemüsebrühwürfel zu dem Reis geben. Zum Kochen bringen und 25-30 Min. köcheln lassen. 10 Min. vor Ende der Kochzeit die gewürfelte Nektarine hinzugeben.

Mit Pfeffer und Garam Masala würzen, die Butter hinzugeben und schmelzen lassen. Auf dem Teller einen Klecks Creme fraiche auf die Mahlzeit setzen.