Kürbiseintopf mit Nusssoße

Hauptmahlzeit für eine Person (1 supervoller Teller), Zubereitungszeit ca. 20-22 Min.

200 g Kürbis (netto, d.h. ohne Kerne)
100 g Kohlrabi (netto)
1 mittelgroße Kartoffel (80-90 g)
500 g Wasser
1-2 TL Gemüsebrühextrakt
50 g Haselnüsse
3 EL süße Sahne
Pfeffer
1 geh. EL Weizenmehl

Die ungeschälte Kartoffel unter fließendem Wasser gründlich bürsten. Alles Gemüse in kleinere Stücke schneiden. Wasser und Gemüsebrühextrakt in den Mischtopf des Thermomix füllen, Gemüse in den Gareinsatz geben und Gareinsatz in den Thermomix einhängen. Einstellung: Varoma / 15 Min. / Stufe 1.

Haselnüsse im Zerkleinerer grob hacken. Gemüse auf einen Teller geben. Von der Kochflüssigkeit 250 g wieder in den Thermomix geben. Sahne, Pfeffer und Mehl hinzugeben und aufkochen (Stufe 3, 2 Min., 100°C). Nach einer Minute die Nüsse durch die Deckelöffnung geben. Soße noch kurz nachquellen lassen und über das Gemüse geben.