Fußballweltmeistersalat

Wer mich kennt, weiß, dass ich die WM gehasst habe :-) Warum jetzt ein Rezept mit einem Fantitel? Nun ja, als ich meinen Salat so anschaute, wie er in der Schüssel lag - da drängten sich die italienischen Nationalfarben schon auf.

Zubereitungszeit: ca. 15-20 Min

Dressing:
2 EL Standardsalatsoße
2 EL süße Sahne
1 EL Apfelessig
1 TL Honig

140 g Radieschen
140 g Salatgurke
Reichlich Basilikum

Die Dressingzutaten in einer Schüssel mit der Gabel gut verquirlen. Auf einer Keramikreibe Radieschen und Salatgurke in hauchdünne Scheibchen schneiden. Basilikum klein hacken und mit dem Gemüse unter die Soße ziehen. Da die Gurken Wasser ziehen, empfiehlt es sich, die Soße pikant abzuschmecken, falls der Salat länger als 10 Minuten steht.