Überbackener Blumenkohl

Hauptmahlzeit für eine Person; Zubereitungszeit: ca. 40-45 Min.

290 g Blumenkohl
100 g Kartoffeln
500 g Wasser
1-2 TL Gemüsebrühextrakt

1 EL Sonnenblumenkernöl

2 EL saure Sahne
2 EL süße Sahne
1/2 TL Bockshornkleesaat gem.
1 TL Kräutersalz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Nackthafer
1 TL Dinkel- oder Weizenmehl

15 g Butter

Blumenkohl gründlich waschen, in Röschen zerteilen. Kartoffeln unter fließendem Wasser gut abbürsten und in Scheiben schneiden. 500 g Wasser mit der Gemüsebrühe in den Thermomix geben. Gemüse in den Gareinsatz füllen und einsetzen. 18 Min. bei Einstellung Stufe 1 / 100°C garen.

Eine kleine Auflaufform mit Öl einpinseln. Gemüse einfüllen. Sahne, Gewürze, geflockten Hafer und Mehl gut verrühren. Über das Gemüse geben und mit Butterflöckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft) 20 Min. lang überbacken.

Besser wäre es gewesen, auch etwas Kochflüssigkeit in die Form zu geben, so war es lecker, jedoch etwas trocken.