Auberginen-Linsentopf

Zubereitungszeit: 20-25 Min.; Hauptmahlzeit für 1 Person (2 Teller)

70-75 g gelbe Linsen

4 EL Olivenöl
1 Aubergine (310 g)
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel (ca. 60 g netto)
1 TL Gemüsebrühextrakt
250 g heißes Wasser

2 EL Tomatensoße (passierte Tomaten) oder 1 EL Tomatenmark + 1 EL Wasser
3 EL süße Sahne
2 TL Bärlauchsoße (www.lebegesund.de oder getr. Bärlauch + Öl)
1 TL Kräutersalz
frischer gemahlener Pfeffer
3 geh. TL Mehl

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Olivenöl erhitzen und Zwiebel/Knoblauch kurz und kräftig darin anbraten. Aubergine hinzugeben und ebenfalls anbraten, bis das Öl aufgebraucht ist. Linsen, Wasser und Gemüsebrühextrakt hinzugeben, Deckel auflegen und auf Stufe 1 (von 3) 12-15 Min. köcheln lassen.

Sahne, Tomatensoße, Bärlauchsoße, Kräutersalz, Pfeffer und Mehl verrühren, ein paar Minuten quellen lassen. Zum Schluss unter das Essen rühren, noch einmal aufkochen lassen. In der Pfanne servieren. SEHR LECKER!