Walnussmarzipan

16 Stück; Zubereitungszeit 10-15 Min. (ohne Quellzeit von ca. 30 Min.)

Hafer fein mahlen. Walnüsse im Thermomix fein mahlen (15 Sek., Stufe 8). Hafermehl und restliche Zutaten zu den Nüssen geben und auf Teigeinstellung 2,5 Min. kneten lassen. Masse etwa 30 Min. ruhen lassen.

Kaltes Wasser zum Befeuchten der Hände bereitstellen, da die Kugeln recht klebrig sind. Aus je einem gehäuften Teelöffel Nussmasse mit den Händen Kugeln formen (zwischendurch Hände ganz schwach befeuchten) und in Fackelmann-Pralinenförmchen setzen. Oben auf jede Kugel ein kleines Stückchen Walnuss drücken. Kugeln in einer verschlossenen Plastikdose in den Kühlschrank stellen. Halten sich mindestens 14 Tage.