Rotkohl mit Sojasprossen

Hauptmahlzeit für eine Person; Zubereitungszeit ca. 30 Min. (plus Keimzeit)

180 g Sojasprossen (von 3 EL Sojabohnen)
200 g Rotkohl
150 g Wasser

50 g Tomatenpesto (gekauft)
60 g Basilikumpesto (gekauft)
(wer kein Pesto hat, nimmt einfach 50 g Olivenöl und je 1 TL Oregano und Majoran oder andere Kräuer/Gewürze plus 1 gestr. TL Salz)
1 TL Honig

1 Esslöffel Erdnüsse

Rotkohl klein schneiden. Sojasprossen waren etwa 3-4 Tage gekeimt.

Sprossen abspülen und mit 150 g Wasser in den Mixtopf des Thermomix geben (oder einfach in einem Topf zubereiten). Einstellung: 100°C, Stufe 1, 23 Min. Pesto und Honig hinzugeben, auf der Rückwärtseinstellung auf Stufe 1 für 1 Min. rühren lassen. Einen Teller füllen und mit ein paar Erdnüssen dekorieren.