Orangenzimteis

Ergibt 9 kleine Portionen (jede Portion entspricht etwa einer mittelgroßen Eiskugel).

200 g Apfelsine (geschält)
50 g Honig
1 Prise Koriander
1/2 TL Zitronenschale
1/2 TL Zimt
50 g Rosinen
250 g Sahne
1 EL gehobelte Mandeln

Apfelsine im Zerkleinerer fein zermusen. Honig und Gewürze mischen. Sahne steif schlagen, Apfelsinenmasse und Rosinen vorsichtig auf der langsamen Stufe unterheben. 9 Silicon-Muffinförmchen auf Brettchen stellen, mit der Masse füllen (jeweils 2 EL). Mit gehobelten Mandeln verzieren und einfrieren (wenn das Eis hart ist, in einen geschlossenen Behälter setzen und gefroren halten).