Muskatnussschokolade

Ca. 10 Stück

50 g Kakaobutter
50 g Honig
1 Messerspitze gem. Vanille
1 gestr. EL Carob (oder Kakao)
2 g Johannisbrotkernmehl
1/2 TL Muskatnuss gem.
1/2 TL Kardamom gem.
20 g Sahne 

2 TL gehobelte Mandeln

Kakaobutter mit dem Honig auf kleiner Hitze zerlassen. Die trockenen Zutaten miteinander verrühren und mit einem Schneebesen unter die leicht abgekühlte Kakaobutter rühren. Sahne ebenfalls einrühren. Mit einem Teelöffel in Fackelmann-Papierförmchen setzen und mit gehobelten Mandeln dekorieren.

Schmeckt Jana nicht :-(
Haltbarkeit etwa 14 Tage.