Rosenkohl in roten Linsen

Zubereitungszeit: ca. 45 Min. (inklusive des lästigen Rosenkohl putzens); Hauptmahlzeit für eine Person (2 Teller)

195 g Rosenkohl (netto)
35 g Petersilie (halber Bund)
1 TL Gemüsebrühextrakt
90 g rote Linsen
275 g Wasser

50 g schwarze Oliven
2 EL Sesamöl (oder Olivenöl)

etwas Petersilie

Rosenkohl putzen (äußere Blätter entfernen, am Strunk ein Kreuz einschneiden - dann gart der Rosenkohl gleichmäßiger auch an dem harten Strunk); Petersilie mit den Stängeln ganz fein schneiden. Gemüse mit Wasser, Gemüsebrühextrakt und Linsen in einen Topf geben, auf hoher Einstellung zum Kochen bringen, einmal durchrühren und Deckel wieder auflegen. Auf kleinste Stufe stellen und 20 Minuten dünsten. Dann ist das Wasser fast ganz aufgesogen und der Rosenkohl schön weich. Oliven in Scheiben schneiden. Mit dem Sesamöl unter das Gemüse rühren. Einen Teller füllen und mit Petersilie garnieren.