Rote Bete-Suppe schärflich

Zubereitungszeit: ca. 25-30 Min.; Hauptmahlzeit für 1 Person (2 Teller); Zubereitung beschrieben im Thermomix.

2 Knoblauchzehen geschält
10 g Ingwer geschält
1/2 Zitrone geschält
1 Rote Bete (290 g)
400 g Wasser
50 g Hirse
1,5 TL Kräutersalz
40 g Sahne
3 EL Sonnenblumenöl
1 Prise gem. Chili
nach Geschmack frisch gemahlener Pfeffer
1 kleine Möhre

  1. Knoblauch, Ingwer und Zitrone im Thermomix schnell zerhacken (2 Sek. Stufe 10).
  2. Rote Bete unter fließendem Wasser gründlich sauber bürsten, Wurzelenden abschneiden. In Stücke schneiden. In den Thermomix geben und 6 Sek. auf Stufe 4 raffeln.
  3. Hirse und Wasser hinzugeben. 20 Min. auf Einstellung 100°C, Stufe 1 kochen.
  4. Mit Salz, Sahne, Öl und Pfeffer würzen, nochmals auf Stufe 6 kurz durchmixen. Wer eine dünnere Suppe möchte, kann jetzt noch etwas Wasser (50-75 g) untermischen.
  5. Die Möhre in feine Scheiben schneiden.
  6. Einen Suppenteller füllen, mit Möhrenscheibchen dekorieren.