Möhrenauflauf

Zubereitungsdauer: ca. 10 Min. plus 50 Min. im Ofen

250 g Möhren
16 grüne Oliven
250 g Wasser
2 TL Kräutersalz
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Paprika edelsüß gem.
2 Prisen Muskatblüte
50 g Nackthafer
1-2 EL Rapskernöl
etwas Schnittlauch

Das Essen ist recht salzig. Wer nicht gerne sehr salzig ist, sollte nur einen Teelöffel Kräutersalz nehmen.

Eine kleine Auflaufform mit Öl einpinseln. Möhren in Scheiben schneiden, Oliven halbieren. Die Hälfte der Möhren in die Auflaufform legen, Oliven darüber verteilen und mit den restlichen Möhrenscheiben bedecken.

Hafer flocken. Wasser mit Salz, Gewürzen und Flocken verrühren. Über die Möhren gießen. Die meisten Haferflocken setzen sich oben ab. Mit Öl beträufeln. Deckel auflegen.

Auf die mittlere Schiene auf einem Gitterrost in den Ofen schieben. 45 Min. bei 225°C backen. Deckel abnehmen und weitere 5 Min. backen.