Chinakohl in Rosinendressing

100 % Rohkost; Hauptmahlzeit für 1 Person; Zubereitungszeit 10-15 Min.

Dressing:
1/2 geschälte Zitrone
50 g Rosinen
3 EL Rapskernöl
5 EL Wasser
1 TL Kräutersalz
etwas frisch gemahlener Pfeffer

50 g gekeimte Sonnenblumenkerne (ca. 2 EL "Rohstoff")
200 g Chinakohl
2 EL grob gehackte glatte Petersilie
1 Mandarine

Die Dressingzutaten der Reihe nach im Zerkleinerer zu einer möglichst homogenen Soße schlagen. Kohl klein schneiden und in die Soße geben. Von den Keimen 1-2 EL zur Seite legen. Den Rest mit Petersilie und klein geschnittener Mandarine unter die Soße ziehen. Oberfläche glatt streichen und die 1-2 EL Keime in die Mitte streuen.