Marzipaneis mit Grapefruittouch

Ergibt 8 kleine Portionen (jede Portion entspricht etwa einer mittelgroßen Eiskugel).

 

50 g Honig
200 g Honigmarzipan

1/2 geschälte Pampelmuse (125 g)
1 gestr. TL ger. Pampelmusenschale
40 g fein gemahlener Nackthafer
225 ml Sahne

Honig mit Marzipan unter Rühren leicht erhitzen, bis die Masse sich gut mischt (Thermomix: 2 Minuten, 60 °C, Stufe 2). Grapefruit in ca. 8-10 Stücke schneiden, zu der Marzipanmasse geben und auf Stufe 6 einige Sekunden zermusen. Schale und Hafer hinzugeben und vermischen (Teigeinstellung 1 Minute).

Sahne steif schlagen. Marzipanmasse gut unterrühren. Acht Silicon-Muffinförmchen auf Brettchen stellen, mit der Masse füllen (jeweils 2 EL). Oben mit dem Löffel ein Spiralmuster in das Eis ziehen. In den Tiefkühlschrank setzen (wenn das Eis hart ist, in einen geschlossenen Behälter umsetzen).