PP-P: PastinakenPilz-Pfanne

Hauptmahlzeit für eine Person (zwei Teller); Zubereitungszeit ca. 25 Min

125 g Wasser
1 TL Gemüsebrühextrakt
1 Pastinake (ca. 300 g)
150 g Champignons
1 Knoblauchzehe

3 EL Walnussöl (oder Sonnenblumenöl)
1 TL Mehl
1 gestr. TL Kräutersalz
frisch gemahlener Pfeffer
etwas Petersilie

Wasser und Gemüsebrühextrakt in eine gusseiserne Pfanne geben, verrühren. Pastinake unter laufendem Wasser gut abbürsten, Schadstellen abschneiden und Gemüse in Stücke schneiden; Champignons nicht waschen, sondern trocken abbürsten. Ggf. vierteln oder halbieren. Knoblauch schälen und würfeln. Das Gemüse in die Pfanne legen. Pfanne mit Deckel schließen, auf höchster Einstellung zum Kochen bringen. Deckel nicht anheben, Herdplatte auf kleinste Stufe stellen und 15 Minuten dünsten. Öl unterrühren, salzen und pfeffern. Mit Mehl bestreuen, unterrühren und kurz aufkochen.

Auf dem Teller mit Petersilie dekorieren.