Kürbispüree

100 % Rohkost; vegan; Hauptmahlzeit für 1 Person; Zubereitungszeit 5-10 Minuten

230 g Hokkaida-Kürbis (mit Schale)
1 Apfel (120 g)
2 EL Sonnenblumenöl
1 gestr. TL Kräutersalz
1 TL Meerrettich frisch gerieben oder selbst eingelegt
50 g Rosineneinweichwasser oder ähnliches
20 g Sonnenblumenkerne
etwas Petersilie

Kürbis in grobe Stücke schneiden und im Thermomix zerkleinern. Das ist nicht ganz so einfach, weil die Masse an die Wand gedrückt wird und das Messer ins Leere läuft. Daher mit 2 Minuten auf Stufe 4 anfangen, Einstellung steigern, zwischendurch die Masse immer wieder mit dem Spatel herunterdrücken.

Die anderen Zutaten hinzugeben, 1 Minute auf Stufe 4 und 10-20 Sekunden auf Stufe 10. Auf einen Teller häufeln, die Sonnenblumenkerne an den Rand streuen. In die Mitte etwas Petersilie stecken.