Rübstiel in Apfeldressing

100 % vegane Rohkost; Zubereitungszeit: 10-15 Minuten; Hauptspeise für eine Person

30 g Kürbiskerne*

Dressing:
1 kleiner Apfel (110 g)
4 EL Sonnenblumenkernöl
3 EL Wasser
1 TL Apfelessig
1 gestr. TL Salz
1 Löffelspitze Curry (gekauftes Curry ist keine Rohkost)
200 g Rübstiel
100 g Rotkohl

Kürbiskerne 10-12 Stunden in Wasser einweichen. Abtropfen lassen. Dressing im Zerkleinerer zubereiten: Apfel grob zerkleinern (weder schälen noch Kerngehäuse entkernen), im Zerkleinerer zerschlagen. Die anderen Dressingzutaten hinzugeben und zu einer sämig-homogenen Soße hacken. In eine Salatschüssel füllen.

Rübstiel waschen, die Enden ganz unten abschneiden. Den Rest in feine Streifen schneiden. Rotkohl in kleine Stücke schneiden. Beides mit der Soße vermengen. Zum Schluss die abgetropften Kerne unterziehen.

* Bei den Kürbiskernen war ich mir plötzlich nicht sicher, ob die nun geröstet sind oder nicht. Auf der Tüte steht nichts davon. Dennoch - ich würde beim nächsten Mal lieber Nüsse oder Samen nehmen, von denen ich mir sicher sein kann, dass sie ungeröstet sind.