Herzhaftes Frühstück

100 % vegane Rohkost
Vorbereitung: 10-12 Stunden Einweichen von Nüssen und Hafer; Zubereitungszeit: 10-15 Minuten; gutes Frühstück für eine Person

Ich esse ja nun schon lange mit Begeisterung das Brukersche Getreidefrühstück, immer in der Obstvariante. Gelegentlich habe ich gelesen, dass wir es auch mit Gemüse usw. essen können. Heute endlich: Ich kam in die Küche, und ich hatte keine Lust auf Süß. Also habe ich die herzhafte Variante gemacht und war überrascht - das war seeeehr lecker.

1 EL Buchweizen
1 EL Mandeln
1 EL Sesam, ungeschält
1 EL Sonnenblumenkerne
1,5 EL Nackthafer

150 g Möhre
1 EL Mohnöl (oder ein anderes kaltgepresstes Öl)
Saft von 1/2 Zitrone
14 schwarze Oliven
1 EL gehackter Schnittlauch

Abends Getreide und Ölsaat in Wasser oder Einweichwasser von Trockenfrüchten einweichen. Über Nacht quellen lassen (nicht in den Kühlschrank stellen). Morgens die Möhre raspeln oder klein schneiden, mit Öl, Zitronensaft und Oliven unter das eingeweichte Getreide ziehen. Mit Schnittlauch bestreuen.