Rohdorfsalat

100 % vegane Rohkost; Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten; Hauptmahlzeit für eine Person

Dressing:
3 EL Sesamöl (kaltgepresst aus ungerösteten Samen)
2 TL geriebener Meerrettich (Rohkostqualität)
1 EL Zitronensaft
1 EL Wasser
1/2 TL Salz
6 g Ingwer

30 g Haselnüsse
1 kleiner Apfel (105 g)
200 g Sellerie (ungeschält)
3-6 Haselnüsse

Tipp:
Wer es süßlicher möchte, kann ja ein wenig Honig in die Soße tun. Dann ist der Salat allerdings nicht mehr vegan.

Die Dressingzutaten mit einer Gabel verquirlen. (Geschälten) Ingwer reiben * und unter das Dressing ziehen. Sellerie sehr gründlich unter fließendem Wasser abbürsten. Nicht schälen. Haselnüsse, Sellereie und Apfel getrennt im Zerkleinerer zerhacken, Größe nach Belieben. Alles unter das Dressing rühren. In eine Schale umfüllen und mit Haselnüssen dekorieren.

* Um 6 g geriebenen Ingwer zu erhalten, nehme ich nicht 6 g und reibe die - ich nehme die Knolle, schäle unten ein Ende und reibe davon weg, bis das ganze Teil 6 g weniger wiegt. Ist schonender für die Hände. :-)