Haselnusseis mit leichtem Crunch

Ergibt 8 Portionen (jede Portion entspricht etwa einer mittelgroßen bis großen Eiskugel).

125 g Vollkornkekse
Saft einer Zitrone
2 EL Cointreau
75 g Honig
75 g Haselnussmus (fertig gekauft)
50 g Pistazien
250 g Sahne
1 Messerspitze gem. Vanille
16 Pistazien

Kekse in einen Suppenteller bröseln. Mit Zitronensaft und Cointreau beträufeln, ca. 15-30 Min durchziehen lassen. Im Zerkleinerer die Keksmasse mit Honig und Haselnussmus verschlagen. Zum Schluss die Pistazien unterrühren lassen, sie werden jetzt nicht mehr viel zerkleinert. Sahne mit der Vanille steif schlagen, Haselnussmasse mit dem Handrührgerät gut unterrühren. 8 Silicon-Muffinförmchen auf Brettchen stellen, mit jeweils 2 EL der Masse füllen. Mit je zwei Pistazien dekorieren. In den Tiefkühlschrank stellen (wenn das Eis hart ist, in einen geschlossenen Behälter setzen).