Dattelsönnchen

Vegan, 15 Stück

100 g Datteln
100 g Sonnenblumenkerne
2 EL Rosenwasser
1 g Johannisbrotkernmehl (= Biobin, Reformhausprodukt, kein reines Johannisbrotkernmehl) (wahlweise)
2-3 EL Kokosflocken
15 Pistazien

Pralinenförmchen

Herstellung beschrieben im Thermomix (geht auch im Mixer oder mit einem Zerkleinerer / Pürierstab). Datteln und Sonnenblumenkerne im Thermomix 10 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern, Rosenwasser und Biobin hinzugeben und 30 Sekunden auf der Teigeinstellung verkneten. Jeweils einen Teelöffel der Masse mit den kalt-nassen Händen (immer wieder mal unter kaltem Wasser abspülen) zu Kugeln drehen. Kokosflocken in eine Tasse geben. Kugeln einzeln hineingeben und durch Schwenken mit Flocken überziehen. Fackelmann-Pralinenförmchen aufstellen und die Kugeln dort hineinsetzen, oben jeweils eine Pistazie eindrücken. In einer verschließbaren Plastikdose in den Kühlschrank setzen. Haltbarkeit vermutlich 2 Wochen.