Erfrischende Apfel-Rhabarbersuppe

Mit etwas Brot danach Hauptspeise für 1 Person, Nachtisch oder Vorspeise für 2-3 Personen / Zubereitungsdauer: ca. 10 Min

100 g Rhabarber
200 g Äpfel (2 kleine)
1/2 Zitrone geschält
2 gestr. TL flüssiger Honig
50 g Wasser
20 g Sahne
1-2 TL Pampelmusat
1-2 TL Sonnenblumenkerne

Rhabarber, Apfel und geschälte Zitrone in Stücke schneiden. Im Zerkleinerer möglichst fein zermusen. Die anderen Zutaten hinzufügen und gründlich schlagen, bis sich eine suppige Konsistenz ergibt. Einen Teller füllen, mit Pampelmusat (oder Orangeat) und Kernen bestreuen. Sofort essen, weil sich sonst das Wasser absetzt.