Spitzhirse mit Prümlis

Zubereitungsdauer: ca. 20-25 Minuten; Hauptmahlzeit für 1 Person (2 Teller)

70 g Hirse
250 g Wasser
1 TL Gemüsebrühextrakt
175 g Spitzkohl
1 Knoblauchzehe
1 Scheibe Ingwer (geschält 2 g)
50 g getrocknete Pflaumen (etwa 6 Stück)

1 TL Gemüsesalz
2 EL Chiliöl, d.h. Öl, in dem Chilis aufbewahrt wurden (oder Olivenöl)

Wasser mit Gemüsebrühextrakt verrühren und mit der Hirse in einen Topf geben. Spitzkohl klein schneiden, Knoblauchzehe und Ingwer schälen und fein würfen, alles zusammen in den Topf geben. Zuletzt die Pflaumen auflegen.

Deckel auflegen und auf höchster Einstellung zum Kochen bringen. Sobald Dampf unter dem Deckel ausweicht, auf kleinste Einstellung drehen und 15 Minuten dünsten. Der Deckel darf dabei die ganze Zeit nicht angehoben werden. Öl und Salz unterrühren. Fertig.