Champignon-Grünkernpfanne

Zubereitungsdauer: ca. 20-25 Minuten; Hauptmahlzeit für 1 Person (2 Teller)

60 g Grünkern
200 g Wasser (besser: 175 g)
1 TL Gemüsebrühextrakt
1 TL Bärlauchcreme (oder anderes Pesto)
200 g Champignons
100 g Zucchini
1 TL Gemüsesalz (oder Kräutersalz)
1 Prise Muskatblüte
4 EL Sahne
frisch gemahlener Pfeffer
etwas Knoblauch-Schnittlauch (oder "normaler" Schnittlauch)

Wasser in einer gusseisernen Pfanne mit Gemüsebrühextrakt und Bärlauchcreme verrühren. Grünkern grob schroten (Stufe 6 von 9 in der Hawso Novum) und hinzugeben. Champignons ggf. säubern (nicht waschen, sondern Schmutz mit einem Pinsel o.ä. entfernen) und in Scheiben schneiden. Zucchini ebenfalls klein schneiden und auf den Grünkern geben. Deckel auflegen, bei höchster Einstellung zum Kochen bringen. Dann auf kleiner Flamme weitere 12 Minuten dünsten lassen, dabei den Deckel nicht anheben.

Salz, Muskat, Pfeffer und Sahne unterrühren. In der offenen Pfanne köcheln lassen, damit die Soße noch etwas eindickt. Auf dem Teller mit Lauch dekorieren.