Salatteller mit Tomatendressing

Zubereitungszeit ohne Dressing: ca. 10 Minuten; mit etwas Brot oder einem Brötchen Hauptmahlzeit für drei Personen

Dressing:
1/2 Tomate (55 g)
2 geh. TL Tomatenmark
130 g saure Sahne
1 EL Sonnenblumen- oder Olivenöl
3 EL Wasser
1 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL Apfelessig
1 TL Honig
1 EL gehackter Schnittlauch

Feste Zutaten (insgesamt ca. 850 g):
1,5 Tomaten
Radieschensprossen (scharf!)
Chinakohl
1 gelbe Paprikaschote
1 Möhre
6-8 Blätter Kopfsalat
1 Stück Schlangengurke

Für das Dressing die Dressingzutaten im Zerkleinerer zu einer homogenen Soße schlagen. Auf drei Schüsselchen verteilen.

Die frischen Gemüse waschen und in Scheiben und Streifen schneiden. Jeweils ein Drittel auf einen Teller legen, dabei die Farben möglichst abwechseln. Kopfsalat in die Mitte geben. Jeder mischt sich die Zutaten unmittelbar vor dem Essen, Paprikastreifen lassen sich z.B. auch dippen.

Das ist nicht mehr Arbeit als Salatschüsseln vorzubereiten - sieht aber immer sehr eindrucksvoll aus!