Sonntagshirse

Vorbereitung: Einweichen über Nacht / Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten; gutes Frühstück für eine Person.

3 EL Hirse
1 EL Sonnenblumenkerne
10 Mandeln
8 EL Wasser

1 EL Schmand (25 g)
1/2 Zitrone
3 kleine Äpfel (250 g)
1 Stück Möhre (50 g)
1 TL Honig

Abends:
Hirse, Sonnenblumenkerne und Mandeln mit dem Wasser verrühren und abgedeckt über Nacht außerhalb des Kühlschranks quellen lassen.

Morgens:
Schmand unter die Hirse rühren. Zitrone im Zerkleinerer zerschlagen, Möhre in Stücken hinzugeben und grob raffeln. Äpfel vierteln, zu den Möhren geben und alles zusammen im Zerkleinerer fein raffeln. Unter die Hirse ziehen. Einen Teelöffel Honig auf die Oberfläche tropfen lassen.