Fingerkohlrabi mit Meerrettich-Dip

100 % vegane Rohkost, Vorbereitung: Einweichen ca. 4 Stunden; Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten; Hauptmahlzeit für eine Person

Dip:
50 g Mandeln
(Wasser zum Einweichen)
Saft von einer halben Zitrone
3 EL Traubenkernöl kalt gepresst
3 EL Wasser
1 TL selbst eingelegter Meerrettich
2 Datteln
1 TL Gemüsesalz Rohkostqualität

1/2 Kohlrabi (geschält ca. 240 g)
1 EL Schnittknoblauch

Mandeln etwa 4 Stunden in Wasser einweichen. Herstellen des Dips im Mixer, mit dem Pürierstab oder einem Zerkleinerer: Mandeln abtropfen lassen, möglichst fein zerkleinern. Die anderen Dipzutaten eine nach der anderen hinzugeben, immer wieder pürieren, sodass ich eine möglichst glatte Masse ergibt. In ein passendes Schüsselchen füllen.

Kohlrabi in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben fächerartig in Spiralen auf einen Teller legen und mit gehacktem Lauch bestreuen. Lässt sich nett mit den Fingern dippen und essen.