Frühlingsöl

Zubereitungszeit: 5 Minuten

3 kleine Frühlingszwiebeln
1 x grünes Lauch von einer Frühlingszwiebel
2 TL getrockneter grüner Pfeffer
1 TL ganze getrocknete Chilischoten
Sonnenblumenöl (ca. 250-350 ml)

Frühlingszwiebeln halbieren, Lauch in Ringe schneiden. In ein leeres Honigglas geben. Pfeffer und Chillies drüber streuen, mit Öl auffüllen.

Mindestens eine Woche durchziehen lassen. Ich habe ähnliches Öl schon monatelang verwahrt (im Kühlschrank), es wird immer aromatischer und lässt sich zwischendurch auch wieder auffüllen.