Johannisberg

Zubereitungszeit: ca. 20-25 Minuten; gutes Frühstück für 2 Personen

6 EL Nackthafer
2 kleine Äpfel (210 g)
1/2 kleine Zitrone
230 g Honig-Melone (mit Schale und Kernen)
50 g Rosinen
200 g Johannisbeeren *
4 EL Sahne
3 EL Sonnenblumenkerne

* Bei gekauften Johannisbeeren kann es sein, dass das Ganze zu sauer ist. Ich habe die Johannisbeeren aus dem eigenen Garten, da sind sie einfach aromatischer :-) Eventuell also noch einen deftigen Klecks Honig draufgeben.
 

Hafer flocken. Äpfel halbieren, Zitrone schälen und halbieren, Melone schälen und Kerne entfernen und in grobe Stücke schneiden. Dieses Obst mit den Rosinen pürieren (z.B. im Thermomix 1 Minute auf Stufe 4, 13 Sekunden auf Stufe 8). Haferflocken mit Obstpüree, gewaschenen und abgezupften Johannisbeeren und der Sahne verrühren.

Auf zwei Schüsseln verteilen, sodass sich in der Mitte ein kleiner Hügel ergibt. Den Rand mit Sonnenblumenkernen bestreuen.