Obstsalatiges Vollwertfrühstück

100 % vegane Rohkost; Vorbereitung: Getreide einweichen 10-12 Stunden; Zubereitungszeit: ca. 10-15 Minuten; gutes Frühstück für 2 Personen

3 EL Sechskorngetreide
3 EL Buchweizen
ca. 10-12 EL Wasser

50 Rosinen

Saft von 1 Zitrone
1 kleiner Apfel (105 g)
1 Nektarine (135 g mit Kern)
350 g Melone (mit Schale & Kernen)
24 Mandeln

Abends:
Sechskorngetreide schroten, mit Buchweizen und Wasser zu einem dicklichen Brei verrühren. Über Nacht abgedeckt stehen lassen, nicht in den Kühlschrank stellen. Rosinen in Wasser über Nacht quellen lassen.

Morgens:
Zitronensaft mit dem Getreide verrühren. Nektarine entsteinen, Schale und Kerne von der Melone entfernen. Obst in Stücke schneiden und unter den Schrot rühren. Abgetropfte Rosinen ebenfalls untermischen. Auf zwei Schüsseln verteilen. Die Mandeln obenauf legen.

Wer nicht vegan frühstücken möchte, kann noch 1 Esslöffel Sahne pro Person auf den Salat gießen. Wenn Nektarine und Melone schön reif sind, fragen auch Süßigkeitsliebhaber nicht nach Honig!