Kartoffelsalat mit Kohl

Vorbereitung: 48-60 Stunden Mungbohnen sprossen lassen; Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten (inkl. Kochen der Kartoffeln; ohne Zeit zum Ziehen); Hauptmahlzeit für 2 Personen

300 g Kartoffeln
500 g Wasser

60 g Mungbohnensprossen
1 Tomate (80 g)
150 g Chinakohl
2-3 Esslöffel gehackter Schnittlauch (1/2 Bund)
2 Esslöffel gehackte Petersilie

Dressing:
6 EL Utes Standardsalatsoße
1 geh. EL Schmand
3 EL saure Sahne
1 TL Gemüsesalz
frisch gemahlener Pfeffer

Kartoffeln waschen und garen (im Thermomix: 500 g Wasser in den Mischtopf füllen; Kartoffeln in den Gareinsatz gaben. Garen: 30 Minuten, Varoma, Stufe 1). Kurz abkühlen lassen und die heiße Schale abziehen.

Die Salatsoßenzustaten mit der Gabel gut verrühren. Kartoffeln in Scheiben schneiden, in das Dressing geben. Tomate und Chinakohl klein schneiden, mit den kurz abgespülten Sprossen zu den Kartoffeln geben. Schnittlauch und Petersilie ebenfalls hinzugeben. Alles gut verrühren und etwa 5-6 Stunden zugedeckt ziehen lassen. Evtl. dann noch etwas nachsalzen.