Aprikosenhirse-FKG

Vorbereitung: Einweichen 10-12 Stunden; Zubereitungszeit: ca. 10-15 Minuten; Frühstück für 2 Personen

3 EL Sechskorngetreide
3 EL Hirse
12 EL Wasser

200 g kleine Aprikosen (mit Kernen gewogen)
2 kleine Äpfel (180 g)
1/2 geschälte Zitrone
3 TL Zitronenöl
30 g Mandelmus
2 EL Sahne
1-2 EL Mandelsplitter

Abends:
Sechskorngetreide schroten (Stufe 6 von 9, Hawos Novum). Mit Hirse und Wasser zu einem dicklichen Brei verrühren. Über Nacht stehen lassen (nicht in den Kühlschrank stellen, dort können sich die wichtigen Vitalstoffe nicht entwickeln).

Morgens:
Aprikosen entkernen, 4 beiseite legen. Die restlichen Aprikosen mit den halbierten Äpfeln, der halben Zitrone, Öl, Mandelmus und Sahne pürieren (z.B. Thermomix 1 Minute Stufe 4, 13 Sekunden Stufe 8). Püree unter den Schrot rühren.

Drei Aprikosen in kleine Stückchen schneiden, unter das Getreide rühren. Auf zwei Schüsselchen verteilen. Den Rand mit Mandelsplitter bestreuen. Jeweils eine Aprikose fächrig aufschneiden und in die Mitte legen.