Bissigmüsli

Vorbereitung: Einweichen 10-12 Stunden; Zubereitungszeit: ca. 10-15 Minuten; Frühstück für 2 Personen

4 EL Sechskorngetreide
2 EL Buchweizen
12 EL Wasser
40 g Haselnüsse

1 Banane (175 g ungeschält)
1 kleiner Apfel (105 g)
1/2 geschälte Zitrone
140 g Aprikosen (5 Stück)
2 EL Sahne
nach Geschmack 1-2 TL Honig

Abends:
Sechskorngetreide schroten (Stufe 6 von 9, Hawos Novum). Zusammen mit dem Buchweizen im Wasser zu einem dicklichen Brei verrühren. Über Nacht stehen lassen (nicht in den Kühlschrank stellen, dort können sich die wichtigen Vitalstoffe nicht entwickeln). Haselnüsse getrennt in Wasser einweichen.

Morgens:
Nüsse abtropfen lassen und zum Schrot geben. Die geschälte Zitrone mit einem scharfen Messer in ganz kleine Stückchen schneiden, Kerne entfernen. Banane schälen, Aprikosen entkernen. Obst in Stücke schneiden (1 Aprikose zurückhalten) und unter das Schrot rühren.

Auf zwei Schüsselchen verteilen. In die Mitte jeweils eine halbe Aprikose legen. Jeweils 1 EL Sahne über den Müslirand gießen. Wer es gerne süß möchte, träufelt noch 1-2 TL Honig über die Sahne.