Peanut-Coconut-Konfekt

Angeregt von einem Rezept aus dem Buch "Das große Handbuch der vegetarischen Vollwert-Ernährung" von Frese / Gutschenreiter
15 Stück; Zubereitungszeit 10 Minuten

30 g Kokosöl
40 g Rosinen
40 g Kokosraspeln
1 Messerspitze gem. Vanille
50 g
Erdnussmus
2 geh. TL Honig (40 g)

2-3 EL Kokosraspeln

Herstellung im Zerkleinerer. Bei größeren Mengen eignet sich auch ein Mixer, eine Küchenmaschine oder der Thermomix. Kokosöl, Rosinen und Kokosraspeln solange hacken, bis die Masse sehr gut zerkleinert ist. Die anderen Zutaten hinzugeben und nochmals gut durchhacken. Die Masse sieht zwar krümelig aus, ist aber gut, sobald sich zwischen den Händen Kugeln formen lassen.

Aus jeweils 1 TL Masse eine Kugel rollen, in Kokosraspeln drehen und in Fackelmann-Pralinenförmchen setzen. In einer verschließbaren Plastikdose in den Kühlschrank setzen. Haltbarkeit vermutlich 2 Wochen.