Fruchtig-feige Mandelkugeln

19 Stück; Zubereitungszeit 10 Minuten

75 g Mandeln
35 g Butter
60 g Feigen
50 g Mandelmus
1/2 TL gem. Mandarinenschale (oder von anderer Zitrusfrucht)
2 geh. TL Honig (40 g)
1-2 TL gem. Mandarinenschale

Herstellung beschrieben im Zerkleinerer. Bei größeren Mengen eignet sich auch ein Mixer, eine Küchenmaschine oder der Thermomix.

Mandeln im Zerkleinerer fein hacken. Mit der Butter im Zerkleiner schlagen. Die Stiele von den Feigen entfernen, Feigen in etwa rosinengroße Stücke schneiden. Zu den Mandeln geben und gut hacken. Mandelmus, Honig und Mandarinenschale hinzufügen und solange hacken, bis die Masse "bindet". Aus jeweils 1 TL Masse zwischen den Händen eine Kugel rollen, kurz in Mandarinenschale stippen und mit der Mandarinenseite nach oben in Fackelmann-Pralinenförmchen setzen. In einer verschließbaren Plastikdose in den Kühlschrank setzen.

Haltbarkeit vermutlich 2 Wochen.