Aufgepeppertes Aprikoseneis

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten; 9 Portionen (jede etwa so große wie eine mittelgroße Eiskugel)

240 g Aprikosen (mit Kern gewogen)
50 g Honig
50 g Mandelmus weiß
1 Löffelspitze gem. Vanille

200 g Sahne
etwas frischer roter Pfeffer - wahlweise etwas Zitronat

Aprikosen entkernen, im Zerkleinerer pürieren. Honig, Mandelmus und Vanille unterhacken. Sahne steif schlagen, die Aprikosenmasse (sie schmeckt wie Marzipan) gut unterrühren. Jeweils einen gut gefüllten Esslöffel in die Silikon-Muffinförmchen füllen, mit einigen Pfefferbeeren dekorieren.