Apfelknäcke Numero Duo

150 g Nacktgerste
150 g Dinkel
1 Apfel (115 g)
2 gestr. TL Gemüsesalz (oder Kräutersalz)
3 EL Essig
50 g Butter
3 EL Wasser

1 TL Kümmel ungemahlen

  1. Gerste und Dinkel fein mahlen. Mit Salz und Kümmel mischen.
  2. Apfel mit Essig, Butter und Wasser pürieren (z.B. im Zerkleinerer).
  3. Alles zusammen mit der Hand zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zu einer Kugel formen, in eine Plastiktüte geben und eine gute Stunde ruhen lassen.
  4. Ein Backblech mit Dauerbackfolie belegen. Teig darauf (in 2 Portionen) blechfüllend ausrollen.
  5. Mit der Stipprolle "löchern" und mit einem Teigrädchen in gleichmäßge Stücke schneiden. Gut einsprühen. Auf den Ofenboden eine ofenfeste Form mit Wasser stellen. Ofen kurz anheizen (225 °C Umluft)
  6. 24 Minuten bei 225 °C backen, evtl. Backblech nach 15 Minuten drehen.
  7. Noch heiß einsprühen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. In einer gut schließenden Metalldose aufbewahren.